Karnevalsclub Lauchhammer 1974 e.V.
Home
aktuelle Session
Geschichte
Termine
Elferrat
Tanzgarden
Solomariechen
Prinzenpaar
Polizeigarde
"Alte Weiber"
Galerie
Kontakt
Gästebuch
Counter
 

Geschichte

Es war einmal

Die Geschichte des Karnevals in Lauchhammer


.. lässt sich bis Ende der 50er Jahre zurückverfolgen.


Manfred Starke als Fahnenträger an der Spitze des Vereins

1958/1959 begann der erste Faschingsverein in Lauchhammer mit seinen
ersten Veranstaltungen und jährlichen Festumzügen, welche über die
Kreisgrenzen hinaus bekannt wurden. Es dauerte nicht lange, da wurde
dieser Karnevalsverein im Volksmund "Rote Rübe" genannt. Die
Veranstaltungen waren mit ca. 1000 Gästen immer sehr gut besucht.
Desweiteren entstand durch die Mitwirkung der Mitglieder ein
Vereinshaus, welches später als LPG Klause fungierte.


Die Ponybar in der LPG-Klause

Durch den kalten Winter 1970/71 wurden im großen Karnevalssaal NVA
Soldaten untergebracht, die im Tagebau halfen die Kohleförderung am
Leben zu erhalten. Durch diese Maßnahme wurde der Saal arg in
Mitleidenschaft gezogen, sodass die nächsten Jahre das Karnevals-
geschehen in Lauchhammer ruhte.


"Rote Rübe" 1970 - in der Mitte das Prinzenpaar Uta und Klaus Kaiser

1974 fanden sich wieder Freunde des  Karnevals zusammen und erweckten
das Karnevalstreiben erneut zum Leben. Auch in den 70er Jahren waren
die Säle wieder gut besucht und das Karnevalstreiben fand großen Anklang.


1975 - die Herren des Elferrates (v. l. Neumann, Weber, Schlabs, Meyer, Kaiser)

Leider mussten wir Anfang der 80er Jahre das Objekt wechseln und zogen
in den Treffpunkt ein. Dies bedeutete nur noch eine Zuschauerzahl von
ca. 200 Gästen, die jedoch für reichlich Stimmung sorgten. Ein Problem
war die Beschaffung von Kostümen, da das Angebot nicht sehr groß war.




Nach der Wende bezogen wir wieder unsere alte Wirkungsstätte, die HO
Gaststätte Volkspark. Leider konnten wir die ehemaligen Besucherzahlen
nicht mehr erreichen. Dies lag zum Teil daran, da das Angebot
(viele neue Karnevalsvereine) immer umfangreicher wurde.

Durch Umbaumaßnahmen mussten wir Mitte der 90er Jahre wiederrum
ein neues Objekt suchen, in welchem wir unsere Karnevals-
veranstaltungen durchführen konnten, sodass wir von einem festen
  Raum in ein Festzelt umziehen mussten. Dies verlangte von den
Mitgliedern viele Arbeitsstunden ab. Beim Zeltauf- und abbau,
sowie bei der Ausgestaltung.


25 Jahre KCL

Zu einer der schönsten Veranstaltungen kam es 1999 zum 25-jährigen
Bestehen des KCL. Hier wurden im großen Festzelt ca. 800 Gäste gezählt,
wovon ca. 60% ehemalige Mitglieder des KCL waren. Die Jahre in denen wir
unsere Festveranstaltungen in einem Festzelt durchführten, konnten nur
durch die Unterstützung vieler Sponsoren der Stadt Lauchhammer gelingen.


Feb. 2011

Seit 2006 führen wir unsere Karnevalsveranstaltungen in der Gaststätte
"Deutsches Haus" in Lauchhammer-Mitte durch.


Am 11.11.2014 jährte sich das 40-jährige Bestehen des Vereins.
Wir blicken stolz auf 40 Jahre voller Humor und harter Arbeit zurück, welche
mit schallendem Applaus gedankt wurde.
Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns, bei allen Sponsoren,
ehemaligen und auch weiterhin aktiven Mitgliedern des Clubs,
für die jahrelange Treue und großartige Unterstützung bedanken.


Feb. 2015

Mückenberg Helau!
 

Heute waren schon 6 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=